Neuer Webauftritt „liebelle-coaching.de“

Der Web-Auftritt von „liebelle-coaching.de“ nutzt WordPress als CMS, d.h. ohne die Fähigkeit Beiträge zu verfassen – also komplett ohne BLOG. Was in sich zunächst einmal wie ein Widerspruch erscheint, ist in WordPress jedoch durchaus möglich – und vielfach angewendet. WordPress ist dahingehend so flexibel, dass es dies ohne weiteres erlaubt.

Wer halt die Blog-Funktion von WordPress nicht benötigt, lässt sie einfach weg und kann dann WordPress als kleines Webseiten-Content-Management-System nutzen.

Neuer Webauftritt „liebelle-coaching.de“ weiterlesen